21. Juni 2020  
Frankfurt/M., GER  
Gerätturnen

Deutsche Turn-Meisterschaften 2020 im November in Düsseldorf

Die Deutschen Turn-Meisterschaften 2020, die ursprünglich für das erste Juni-Wochenende im Rahmen der Finals Rhein Ruhr 2020 in Oberhausen geplant waren, mussten bereits im März wegen der Corona-Pandemie aber verschoben werden. Nach Aussage von DTB-Sportdirektor Wolfgang WILLAM sollen die 80. Deutschen Turn-Meisterschaften der Frauen und die 87. nationalen Titelkämpfe der Männer im November in Düsseldorf nachgeholt werden. Im 99. Jahr Deutscher Turnmeisterschaften, deren erste Austragungen 1921 in  Leipzig stattfanden, " ...dienen sie gleichzeitig als Qualifikationswettkämpfe für die Europameisterschaften im Dezember in Baku”, ergänzte Willam.
Auch die EM der Frauen und Männer waren Anfang Juni von "European Gymnastics" vom Frühjahr in den Winter nach Aserbaidschan verlegt worden. „Wir sind dem europäischen Turnverband dankbar, dass er die Titelkämpfe durchführen will. Aber im Moment weiß noch niemand, ob es wegen der Pandemie auch möglich sein wird”, sagte der DTB-Sportdirektor.