21. Dezember 2016  
Werneuchen  
Rhönradturnen

NEUAUFLAGE: "RHÖNRAD-REPORT"

Dreizehn Jahre nach der Erstauflage hat Autorin Ines SEBESTA die Zweitauflage ihres "Rhönrad-Reports" - diesmal im Eigenverlag - herausgebracht.
Es ist ein Komprimat der Geschichte und Entwicklung dieser eigenwilligen Turndisziplin, der Beschreibung der Besonderheiten und des Facettenreichtums einer außergewöhnlichen Sportart, die - von Deutschland ausgehend - auch international eine inzwischen rasante Entwicklung erfährt.
Dieses Buch ist  k e i n Lehrbuch, denn es informiert auf unterhaltsame Art über das Rhönradturnen in seiner ganzen Vielfalt, angefangen vom Breitensport, über Leistungssport, Gesundheitssport, Life-Time-Sport, Sport-Therapie bis hin zur Show.

Zeittafel und historische Illustrationen ...

Die Autorin