07. September 2019  
Waltershausen, GER  
Gerätturnen

VORSCHAU: 60. GutsMuths-Gedächtnisturnen 2019

Das 1. Altersturnertreffen gab es bereits 1958 und begründete eine sporthistorisch wertvolle Tradition: Nun findet bereits das 60. GutsMuths-Gedächtnisturnen 2019 am letzten Septemberwochenende (27. - 29.09.) im thüringischen Waltershausen statt, für das am 8. September die Anmeldefrist abläuft!!
Am Standort der legendären Salzmannschule im Ortsteil Schnepfental, dort wo schon im 18. Jahrhundert Christian Gotthilf Salzmann und Johann Christoph Friedrich GutsMuths, hier ab 1784 mit einer Erziehungsanstalt eine neue Schulform aufbauten und wo bereits 18 Jahre vor der Berline Hasenheide ein wirklich erster deutscher Turnplatz entstand - hier kommen am 27. - 29. September die besten und aktivsten Altersturnerinnen und Altersturner im Gerätturnen zusammen. Hier, wo vor 10 Jahren, im GutsMuthsjahr 2009, die Gedächtnishalle erneuert und modernisiert wurde, wird es auch ein Prellballturnier geben, werden Gymnastinnen Übungen, Step-Aerobic und Tänze aufführen. Ein Turner-Stammtisch und der allseits beliebte, legendäre Turnerball sind weitere Highlights, zu denen der Thüringer Turnverband, die SG GutsMuths Schnepfenthal, der TGV und der ZSG Waltershausen einladen.
* Schon einmal berichteten wir vom 53. Gedächtnisturnier 2012, von dem die weltweit älteste Wettkampfturnerin Johanna Quaas noch heute schwärmt, und zuletzt berichtete GYMmedia im Vorjahr vom 59. GutsMuths-Gedächtnisturnier 2018.
Auch diesmal steht das Jubiläumsturnier auf der Online-Agenta als "GYMfamily-Event":

* Mehr Informationen zu diesem Ereignis finden Sie im
  FLYER des Thüringer Turnverbandes