25. März 2017
Doha, QAT
Gerätturnen

Nach dem Weltcupauftakt in Melbourne (AUS) und dem zweiten Einzel-Weltcup letzte Woche in Baku (AZE) veranstaltet der Weltturnverband F.I.G. in dieser Woche bereits den dritten von insgesamt 8 Einzel-Weltcups im nacholympischen Jahr: Bei Männern und Frauen gab es am ersten Finaltag (Freitag, 24. März) beim 10. Doha-Weltcup im Aspire Dome je einen chinesischen Sieg. Erneut gewann die 41-jährige Ausnahmeathletin Oksana Chusovitina (UZB) die Sprungkonkurrenz, während die Schweizer Pablo Brägger (Boden), Lynn Genhard (Stufenbarren) sowie Deutschlands Marcel Nguyen (Ringe)...

25. März 2017
Liverpool. GBR
Gerätturnen

Taeja JAMES wird neue Britische Junioren-Meisterin


<< Taeja JAMES aus Birmingham, die vorjährige Britische Jugendmeisterin, gewann in der Echo Arena von Liverpool den nationalen Junioren-Mehrkampftitel.
Trotz eines Balkenfehlers verwies sie mit 53,950 Punkten Amelie MORGAN (53,050) sowie Jolie RUCKLEY (50,950) auf die Medaillenränge. Von den 40 Starterinnen der Juniorinnen-Klasse absolvierten 35 einen vollen Vierkampf.
Britischer Juniorenmeister wurde Jamie LEWIS (80,100) vor Donell OSBOURNE (79,600) und Joshua NATHAN (78,950) ......

23. März 2017
SUI / GER
Gerätturnen

Die GYMmedia-Job-Börse - effizienteste Form der Jobsuche im Bereich der Gymnastics-Disziplinen - mit aktuellen Angeboten:
  Der Kunstturn- und Gerätturnverein in Frauenfeld, die "Turnfabrik", sucht für den weiblichen Bereich einen(e) Trainer(in) ...

 ...

20. März 2017
Indianapolis, USA
Gerätturnen

<< Steve PENNY ist von seinem Posten als Präsident des US-Turnverbandes nach Missbrauchsvorwürfen zurückgetreten. Dies wurde Ende letzter Woche nach einem Treffen des Aufsichtsrats mitgeteilt. "Der Aufsichtsrat denkt, dass ein Wechsel an der Spitze dem Verband helfen wird, die aktuellen Herausforderungen zu meistern", hieß es in einer Verbandspressemitteilung, und weiter: So könne man eine "sichere Umgebung für die Athleten auf allen Ebenen" gewährleisten. Der Druck auf Verbandspräsident Penny, der in diesem Amt seit April 2005 tätig war...

19. März 2017
Stuttgart, GER
Gerätturnen

Nach dem Amerika-Cup in Newark (USA) folgte an diesem Wochende in der Porsche Arena zu Stuttgart mit dem DTB-Pokal der A-Weltcup Nr. 2, bevor dann diese 3'er FIG-Mehrkamf-Serie 2017 auf Einladungsbasis in London im April bereits schon wieder abgeschlossen wird.
* Bei den Männern setzte sich am Sonntag erwartungsgemäß der Olympiazweite Oleg WERNJAJEW aus der Ukraine durch. Mit 84,899 Punkten verwies er den Japaner Kazuma KAYA (84,398) auf Rang 2, gefolgt vom Chinesen SUN,...

19. März 2017
Baku, AZE
Gerätturnen

Parallel zum A-Weltcup der Mehrkämpfer in Stuttgart hatte der Turn-Weltverband FIG nach Melbourne zu seinem zweiten Einzelgeräte-Weltcup (- früherer Challenge Cup) in die Hauptstadt Azerbaidschans, nach Baku, geladen. Die "AGF-Trophy 2017 des dortigen Landesturnverbandes fand zum frühen Saisonzeitpunkt eine erstaunlich gute Besetzung aus Asien, (China, Japan, Australien), wie auch namhafte europäische Stars dies in Vorbereitung auf die bevorstehenden Europameisterschaft nutzten und mit erstaunlichen Siegleistungen aufwarteten: Bei den Männern gab es zwei chinesische Erfolge und einen japanischen Sieg.
...

18. März 2017
Linz, AUT
Gerätturnen

Die Mannschaftstitel in den internationalen Wertungen gingen an Italiens Männer und an die Damen aus der Slowakei.
Einzel-Gold sicherten sich Jasmin Mader vom Innsbrucker Turnverein und Nicolo Mozzato (ITA). Als Zwölfter bester Österreicher war Lukas Kranzlmüller.

18. März 2017
Stuttgart, GER
Gerätturnen

Ein besonderer Team-Wettkampf bildet gewissermaßen den Auftakt zum F.I.G.-A-Weltcup, zu dem der Weltverband die jeweils neun besten, einsatzfähigen Einzelkämpfer am Samstag und Sonntag geladen hat.
* Zur Qualifikation der Männer traten am Freitag 16 Mannschaften aus 14 Nationen in 2 Gruppen an, von denen sich die besten sechs für das Teamfinale am Samstag qualifizierten: Russland vor Gastgeber Deutschland und Großbritannien hieß dann die nicht unerwartete Finalrangfolge.
* In der Qualifikation der Frauen-Teams kämpften in der Stuttgarter Porsche Arena...

Seiten