08. März 2017  
London, GBR  
Gerätturnen

Dritter A-Weltcup Anfang April in London

In dichter Folge veranstaltet der Turn-Weltverband F.I.G. im nach-olympischen Jahr die Dreier-Serie der Mehrkampf-A-Weltcups: Nach dem Auftakt am ersten März-Wochenende mit dem "AT&T-American Cup in Newark (USA) und dem DTB-Pokal in Stuttgart, wird diese Serie bereits am 8. April 2017 in London für dieses Jahr beendet, dort, wo es 1975 den allerersten Weltcup mit den legendären Gewinnern Ludmilla Turischtschewa und Nikolai Andrianow (URS) gegeben hatte ...  * ... mehr unter ►► www.gymmedia.com